Bei meinen Recherchen stiess ich auf untenstehende Bücher zum Thema. (Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

Kinderlos bleiben? Auch OK von Regula Simon
12 Frauen über 60 und ihre einzigartigen Lebenswege — ein Tropfen Baldrian gegen die Torschlusspanik

Die Uhr, die nicht tickt von Sarah Diehl
Kinderlos glücklich. Eine Streitschrift. Die Autorin räumt gründlich mit sämtlichen Vorurteilen auf, die OK-Frauen begegnen könnten.

Frau ohne Kind. von Viola Roggenkamp, Europa Verlag
13 Frauen tauschen bei einer Tafelrunde über Gründe und Folgen ihrer Kinderlosigkeit aus.

Kinderlos, kinderfrei von Susan Lang

Generation Kinderlos — Jenseits von Zeugungsstreik und Gebärzwang von Gisela Bruschek und Günter Keil
Warum Kinderlose keine schlechteren Menschen sind

Ich will kein Kind. von Sonja Siegert und Anja Uhling
Dreizehn Geschichten über eine unpopuläre Entscheidung

Kinderlos, na und? kein Baby an Bord von Birgit Kofler

Kinderfrei oder warum Menschen ohne Nachwuchs keine Sozialschmarotzer sind von Nicole Huber
Plädoyer gegen die Diskriminierung Kinderloser

Will ich wirklich ein Kind? von Christiane Röhrbein
Von guten Gründen und verborgenen Wünschen

Leben ohne Kinder von Susie Reinhardt
Die bewusste Entscheidung gegen die Mutterrolle

Kinderlos glücklich von Jeanne Safer
Wenn Frauen keine Mütter sind

Goodbye, Baby von Shirley Seul

Leben ohne Kinder von Christine Carl

- No Kid - von Corinne Maier
40 Gründe, keine Kinder zu haben

Ich bin eine Frau ohne Kinder von Barbara Kleiber-Wurm und Susanne Zehetbauer
Begleitung beim Abschied vom Kinderwunsch

Ungestillte Sehnsucht von Millay Hyatt
Wenn der Kinderwunsch uns umtreibt



Kommentar hinzufügen       


Buchprojekt- wer macht mit?
Für eine Porträtreihe über Frauen ohne Kind suche ich Frauen...
- zwischen 40-50
- die ungewollt kinderlos geblieben sind, jedoch einen ambivalenten oder expliziten Kinderwunsch hatten
- die die Kinderwunschzeit nun abgeschlossen haben
- die die Kinderlosigkeit als wichtig in ihrer Biographie erachten

Die Teilnahme umfasst das Ausfüllen eines Fragebogens, ein Treffen und das Gegenlesen des Porträts. Das Porträt kann anonym publiziert werden.

Melde dich gern unter jeannine.donze@bluewin.ch
Jeannine, 43

...